Das Kieler Tretwerk hat zum Ziel, durch Bildungsarbeit die gesellschaftliche Mitgestaltung auf dem Weg zu einer post-fossilen und nachhaltigen Gesellschaft zu ermöglichen. Neben Informationsveranstaltungen und Workshops wird durch einen  unentgeltlichen, kollektiven Lastenradverleih, ein handlungsorientierter und niedrigschwelliger Zugang zu Lastenrädern geboten. Lastenräder sind ein innovatives und zeigemäßes Transportmittel, da sie leise sowie platzsparend sind und keine schädlichen Treibhausgase produzieren.
Außerdem macht es einfach großen Spaß sie zu fahren.


Das Kieler Tretwerk wird gefördert von

Staatskanzlei
des Landes

Schleswig-Holstein